Loading color scheme

Kurzer Einblick in meinen beruflichen Werdegang

  • Wie Alles begann...

  • Geboren am 05.02.1987 in Eisenstadt.

  •  

    Nach positivem Abschluss meiner 3 jährigen Lehrzeit, war es ein Zeitungsartikel der mich inspirierte...
     ... los ging´s 2006 mit der Ausbildung zur med. Masseurin in der Hildegard von Bingen Gesundheitsschule in Wien.

    Energiegeladen & voll Euphorie absolvierte ich auch die Aufschulung zum med. Heilmasseur mit ausgezeichnetem Erfolg.
    Auf Reisen durch Österreich & Deutschland, sammelte ich weitreichende Erfahrungen in meinem Handwerk & nahm an zahlreichen Fortbildungen teil. 

Wertschätzung

Mit viel Feingefühl und Vorsicht behandle ich meine Patienten. Sowohl auf Kranken- sowie Persönlicher Sichtweise betrachtet.

Authentizität

Ehrliche und Konsequente Behandlungen meinerseits. Behandlungen erfolgen nur, wenn diese aus therapeutischer Sicht tatsächlich förderlich sind.

Flexibilität

Der Patient steht an erster Stelle. Egal in welcher Hinsicht. Ob zb. bei der Terminplanung oder in der Behandlungweise. Ich bin für alles offen.

Zurück zum Ursprung...

Seit Oktober 2013 arbeite ich erfolgreich als freiberufliche med. Heilmasseurin & Wirbelsäulen-, Antiosteoporose- & Beckenbodentrainerin in den Bezirken Eisenstadt & Mattersburg. Diese intensiv lehr- & ergebnisreiche Zeit hat mich dazu inspiriert, meine Arbeit weiter aufzubauen & absolvierte im Oktober 2018 erfolgreich, mit Anerkennung, die Weiterqualifikation zum Physiotherapeuten. Mittlerweile bin ich auch als Schroth-Therapeut erfolgreich aktiv.

Die Entstehung & Philosophie von Physilife...

Mit ungehemmter Leidenschaft & Daseinsfreude erweitere ich nun mein Unternehmen.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Weg in ein gesundes Leben unterstützen zu dürfen, denn NUR ZUSAMMEN SIND WIR STARK!

 

Ich freue mich Sie kennenzulernen!