Loading color scheme

Ärztliche Verordnung

Für Physiotherapie benötigen Sie eine Überweisung/Verordnung, die von einem Facharzt oder dem Hausarzt ausgestellt wird, diese von Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen und zum Ersttermin mitbringen.

Erste Behandlung

Nach der Anamnese & der Befundung werden individuelle Ziele & die dafür geeignete Therapie besprochen und festgelegt.
Passive und aktive Therapiemethoden werden je nach Zielsetzung eingesetzt und kombiniert.

bringen Sie mit:

- Chefärztliche Verordnung
- aktuelle Röntgenbilder
- CT- & MR Bilder inkl. OP-Berichte
- bequeme Kleidung & Handtuch
- festes Schuhwerk (Sportschuhe) 

- Reis-Säckchen, nur bei Schroth-Therapie 

Verrechnung / Rückerstattung

Sie erhalten von mir eine Honorarnote, die Sie bei Ihrer Krankenkasse nachträglich einreichen, je nach Kassentarif bekommen sie einen Teil der Kosten rückerstattet.
Private Zusatzversicherungen können bis zu 100% der Kosten refundieren. Nicht eingehaltene Termine, die nicht mindestens 24 Stunden zuvor abgesagt werden, muss ich Ihnen in Rechnung stellen.

Ich bitte um Ihr Verständnis!